Zeckenabwehr - natürlich

 

Das beste Prophylaxe gegen Ungezieferbefall bei unseren Haustieren ist und bleibt ein gutes Immunsystem durch artgerechte Haltung und Fütterung.

 

Dennoch gibt es immer wieder Flöhe, Zecken und Co, die es auf unsere Tiere abgesehen haben. Die in nativem Bio-Kokosöl enthaltene Laurinsäure wirkt antimikrobiell, pflegt Haut und Fell und ist dem Ungeziefer alles andere als sympathisch.

Wirkungsvolle Zeckenabwehr mit nativem Kokosöl

Kokosöl sollten Sie am besten im Glas kaufen, um eine Schadstoffbelastung des Öls durch Plastikflaschen und Dosen zu umgehen. Achten Sie beim Kauf auf einen möglichst hohen Anteil Laurinsäure.

 

 

Eine kleine Menge in den Handflächen schmelzen und über das Fell streichen, besonders an Bauch und Beinen, denn dort "besteigen" gerade Zecken die Tiere zuerst. Ihrem Hund können Sie es auch in sein Futter geben.

VDT-Mitglied
Gulahund Yellowdog Program

Tierheilpraxis für Hunde & Katzen

Christina Wick

Tierheilpraktikerin

Peter-Rosegger-Str. 1b

84478 Waldkraiburg

 

Tel. 08638 / 20 97 337

 

E-Mail info[at]tierheilpraxis-wick.de

Nach dem deutschen Heilmittelwerberecht § 3 muss ich darauf hinweisen, dass es sich bei den hier vorgestellten Methoden, sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art, um Verfahren der alternativen Medizin handelt, die wissenschaftlich umstritten und schulmedizinisch nicht anerkannt sind.